PKV Nachrichten

Höhere Zusatzbeiträge in der GKV

Autor: PKV Redaktion am: 16.11.2010

Für die Versicherungsnehmer in der gesetzlichen Krankenkasse, sind im kommenden Jahr 2011 Zusatzbeiträge in beliebiger Höhe fällig.

Mit dem neuen Beschluss der Gesundheitsreform, steht es den Krankenkassen frei, künftig Zusatzbeiträge in beliebiger Höhe zu erheben. Auslöser hierfür waren die Kostensteigerung in der gesetzlichen Krankenkasse, welche jetzt durch die Zusatzbeiträge ausgeglichen werden sollen.

Desweiteren, werden hier härtere Strafen verhängt, für alle Versicherungsnehmer welche Ihre Zusatzbeiträge nicht rechtzeitig zahlen. Hier sind ab dem kommenden Jahr Säumniszuschläge von bis zu drei Zusatzbeiträgen fällig.

Diese neue Regelung soll vorallem den Wettbewerb unter den Versicherungsanbietern fördern, den die Krankenkassen werden zukünftig verpflichtet sein, das Verhältnis zwischen Leistung und Kosten stark zu verbessern.



Ähnliche Meldungen

07.02.2012 - Fast alle Krankenkassen wollen den Zusatzbeitrag...
13.07.2010 - Wechsel in die private Krankenversicherung wird...
09.07.2010 - Kein Frieden zwischen PKV und GKV


Tarif Übersicht

Allgemeine Informationen


Top PKV Anbieter

PKV Anbieter

Ratgeber

In unserem Ratgeber, finden Sie häufig gestellte Fragen und Informationen, rund um die private Krankenversicherung.
PKV Ratgeber