PKV Nachrichten

Höhere Geburtenrate in der PKV

Autor: Thommy Oliver am: 07.05.2012

Während der gesamtgesellschaftliche Trend weiterhin einen Rückgang der Geburtenrate in Deutschland verzeichnet, hat eine Studie des Wissenschaftlichen Instituts der PKV (WIP) ergeben, dass die Geburtenrate bei Privatversicherten hierzulande steigt. Demnach wurden im Zeitraum 2000 bis 2010 in der PKV 74.822 Kinder geboren, das entspricht einer Steigerung von 38%. Zum Vergleich dazu: In der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ist die Geburtenrate im gleichen Zeitraum von 686.530 um 14% auf 595.072 gesunken.

Die WIP-Studie kommt zu dem Ergebnis, dass der Anstieg der Geburtenrate in der PKV darauf zurückzuführen ist, dass PKV-Versicherte immer häufiger Eltern werden. Der Anteil der Neugeborenen eines Jahres an der Gesamtzahl der Versicherten (die sogenannte Neugeborenenrate) hat in der PKV zuletzt deutlich zugenommen und ist mittlerweile sogar höher als der Wert in der GKV. Hinzu kommt, dass Versicherte, die von der GKV in die PKV wechseln, überdurchschnittlich viele Kinder mitbringen. Wenn mindestens ein Elternteil in die PKV wechselt, dessen Gesamteinkommen die Versicherungspflichtgrenze übersteigt und höher liegt als das des anderen Elternteils, muss das Kind ebenfalls in der PKV versichert werden. Ein Wahlrecht gibt es nur dann, wenn das besserverdienende Elternteil in der GKV versichert ist.

Im Übrigen hat auch die Zahl der privatversicherten Jugendlichen unter 18 Jahren zugenommen. Waren im Jahr 2000 noch 1,25 Millionen Kinder und Jugendliche in der PKV (17,21%), waren es 2010 schon 1,43 Millionen, allerdings ist ihr Anteil an der Gesamtzahl der PKV-Versicherten auf 16,5% gesunken. Zum Vergleich: Von 2000 bis 2010 sank die Zahl der Kinder und Jugendlichen in der GKV von 13,6 Millionen (19,32%) auf 11,59 Millionen (16,7%).

Studienautor Frank Niehaus sieht mit diesem Resultat die Behauptung widerlegt, dass in der PKV mehr Alleinstehende und weniger Kinder versichert seien als es angesichts der Gesamtbevölkerung zu erwarten wäre. Auch stimmt es nicht (mehr), dass Familien mit Kindern grundsätzlich eher in der GKV versichert sind.



Tarif Übersicht

Allgemeine Informationen


Top PKV Anbieter

PKV Anbieter

Ratgeber

In unserem Ratgeber, finden Sie häufig gestellte Fragen und Informationen, rund um die private Krankenversicherung.
PKV Ratgeber