PKV Nachrichten

Ende des Hausarzt Modells?

Autor: PKV Redaktion am: 17.07.2010

Der Hausärzteverband hat für die kommende Woche, Protestaktionen wie Praxisschließung angekündigt. Deutschland weit werden sich Ärzte daran beteiligen.

Hintergrund der angekündigten Aktion ist das Vorhaben der schwarz-gelben Koalition. Diese möchte Honorar Zuwächse der Hausärzte im nächsten Jahr einschränken um dadurch Einsparungen in Höhe von 500 Millionen Euro zu erzielen.

Der Verband wirft dem Minister Rößler vor, das er das aktuelle Hausarztmodell aushebeln möchte.
Diese Maßnahme ist nur eine von vielen, um die Kassendefizite von rund 11 Milliarden Euro auszugleichen. Desweiteren will die Regierung den Beitragssatz auf 15,5 % erhöhen.



Ähnliche Meldungen

10.02.2011 - Private Krankenversicherung - Beitragsanpassungen für...
16.01.2011 - Private Krankenversicherung lehnt...
15.01.2011 - Private Krankenversicherung: Sonderregelung erlaubt...
14.12.2010 - DGB will Private Krankenversicherung abschaffen
20.07.2010 - Private Krankenversicherung für wohlhabende Angestellte
10.07.2010 - CDU will Homöopathie Behandlung in der GKV streichen
31.12.2010 - Ab 1. Januar neuer PKV-Ombudsmann
10.12.2010 - PKV will freie Honorar-Verhandlungen mit Ärzten
13.02.2012 - Unisex-Tarife werden kaum günstiger
02.02.2012 - PKV leidet unter Nichtzahlern - neuer Tarif geplant


Tarif Übersicht

Allgemeine Informationen


Top PKV Anbieter

PKV Anbieter

Ratgeber

In unserem Ratgeber, finden Sie häufig gestellte Fragen und Informationen, rund um die private Krankenversicherung.
PKV Ratgeber