PKV Nachrichten

Debeka PKV ist Testsieger im map-Report 2011

Autor: Dr. rer. nat. Melanie Hahn am: 30.01.2011

Im PKV-Test des diesjährigen map-Reports wurde die zweitgrößte private Krankenversicherung in Deutschland, die Debeka Private Krankenversicherung, als "Beste Private Krankenversicherung" 2011 zum Testsieger gekürt. Damit setzte sie sich unter den 16 bewerteten Anbietern durch und konnte bereits zum elften Mal in Folge die Tester überzeugen. Vor allem im Bereich Bilanzen und im Bereich Service wurden der Debeka Bestnoten verliehen, auch im Bereich "langjährig erfolgreiche Leistungen" gab es die höchstmögliche Auszeichnung ("mmm"). Auf Platz 2 landeten die DKV und die R+V Versicherung, die ebenfalls Bestnoten erzielen konnten. Die DKV ist nach der Übernahme der Victoria Branchenführer und überzeugte unter anderem im Bereich wirtschaftliche Ertragskraft.

Zur großen Überraschung nahm erstmals auch die Allianz Krankenversicherung am Test von map-Report teil, die in der Vergangenheit immer als einer der größten Kritiker des map-Reports galt. Die Teilnahme der drittgrößten privaten Krankenversicherung hat sich offenbar gelohnt, denn sie erzielte ein gutes Testergebnis. Vor allem gefiel den Testern das stabile Beitragsniveau der Allianz. Die Versicherten mussten in den letzten Jahren nur im Jahr 2000 und 2005 (moderate) Beitragserhöhungen hinnehmen.

Nächstes Jahr wollen noch weitere private Krankenversicherungen am map-Report Test teilnehmen. Der map-Report will den Verbrauchern durch seinen Test mehr Transparenz verschaffen und die Entscheidungsfindung zwischen verschiedenen Anbietern erleichtern. Den Test, der den Schwerpunkt auf Wirtschaftlichkeit und Servicequalität legt, gibt es schon seit 1990. Beim diesjährigen Rating wurden folgende PKV-Anbieter beurteilt (in alphabetischer Reihenfolge): Allianz, Alte Oldenburger, Concordia, Debeka, DEVK, DKV, HanseMerkur, HUK-Coburg, Inter, LVM, Provinzial, Nürnberger, PAX-Familienfürsorge, R+V, SDK und Signal.

Unter Experten gilt der map-Report durchaus als Orientierungshilfe in Sachen finanzielle Aufstellung und Servicequalität. Kunden, die sich für einen PKV-Tarif entscheiden wollen, sollten neben den Ergebnissen des map-Reports aber auf jeden Fall noch andere Merkmale berücksichtigen, insbesondere den Leistungsumfang des Tarifs. Der ideale PKV-Tarif ist immer der, der optimal auf die Anforderungen des Versicherten abgestimmt ist, deshalb ist ein sorgfältiger und individueller Vergleich zwischen den verschiedenen Tarifen und Anbietern unabdingbar.



Ähnliche Meldungen

04.06.2012 - Debeka will Versicherten 345 Mio Euro zurückerstatten
26.03.2012 - Debeka belegt stabile Beiträge im Alter in der PKV
15.01.2012 - Auch Debeka widerspricht angeblichem Mitgliederschwund


Tarif Übersicht

Allgemeine Informationen


Top PKV Anbieter

PKV Anbieter

Ratgeber

In unserem Ratgeber, finden Sie häufig gestellte Fragen und Informationen, rund um die private Krankenversicherung.
PKV Ratgeber