PKV Nachrichten

Das Ende des Wahltarifes in der GKV ist absehbar

Autor: PKV Redaktion am: 30.08.2010

Die Streitereien um die Wahltarife bei der Gesetzlichen Krankenversicherung scheinen ein Ende zu nehmen. Es ist absehbar, so ein Sprecher, dass zum Ende des Jahres die Abschaffung der Wahltarife bei der GKV vollzogen werden soll.

Für die Privaten Krankenversicherungen bedeutet dieses ein Gewinn, denn sie haben, seit der Einführung dieser, im Jahr 2007 immer wieder gegen diese Reform protestiert. Sie vermuteten, dass die Politiker versuchen wollten, die PKV für die Menschen unattraktiver zu machen und die
gesetzlichen Kassen damit unterstützen wollten. Für die PKV bedeuten die Wahltarife, dass sich mehr Versicherte mehr Leistungen aufbauen können, die sie selber benötigen.
Die gesetzlichen Krankenversicherungen sehen der Abbschaffung der Tarife gar nicht so gut entgegen. Denn nicht nur diese sollen abgeschafft werden, sondern der Zugang zu der PKV soll im gleichen Schritt vereinfacht werden. War es bisher noch üblich, dass die Menschen, die als Arbeitnehmer eigentlich der gesetzlichen Pflicht, unterliegen sich in der GKV versichern zu lassen, Einkommen von drei Jahren nachweisen müssen, das zur Aufnahme in die PKV berechtigt, so ist es ab dem kommenden Jahr möglich, diese Grenze auf nur noch ein Jahr festzusetzen. Die Gesetzlichen Krankenversicherungen befürchten aus diesen Gründen, dass mehr Menschen,als bisher in die PKV überwechseln und die GKV eine Pflichtversicherung bleibt, bei der die Menschen nur wenig Alternativen haben, sich eine bessere und umfangreichere Versicherung zu ermöglichen. Einzig die Möglichkeit, sich über den Hausarzttarif Kosten zu sparen, soll auch nach den Reformen bestehen bleiben. In der letzten Woche kündigten schon einige Versicherungsgesellschaften an, die Wahltarife einzustellen, da diese sich auch aus kostentechnischen Gründen nicht mehr rentieren würden. Andere Anhänger der GKV hingegen stellten sich gegen die Reformen und es wurden sogar Arztpraxen, wegen Protesten vorübergehend geschlossen.



Ähnliche Meldungen

19.08.2010 - Regierung plant die Abschaffung der Wahltarife bei der...
09.01.2012 - Beitragerhöhung erhöht Wechselbereitschaft in die GKV
30.11.2011 - Ausgabenzuwachs für Heilmittel in der PKV geringer als in...
08.01.2011 - Gesundheitsexperte: Trennung von PKV und GKV hat keine...
06.01.2011 - Droht Hartz IV-Empfängern Zwangswechsel in GKV?
16.11.2010 - Höhere Zusatzbeiträge in der GKV
28.03.2016 - DKV erhöht Beitrag zur PKV
07.08.2012 - PKV muss Intensivpflege bezahlen
27.07.2012 - Umfrage: 74% der PKV-Kunden sehen PKV als großen Vorteil
20.07.2012 - Urteil: Jobcenter muss keine PKV-Zuschläge zahlen
18.07.2012 - Die Linke will PKV abschaffen


Tarif Übersicht

Allgemeine Informationen


Top PKV Anbieter

PKV Anbieter

Ratgeber

In unserem Ratgeber, finden Sie häufig gestellte Fragen und Informationen, rund um die private Krankenversicherung.
PKV Ratgeber